8-15 NOV 2024

Die VIENNA ART WEEK stellt jedes Jahr Wiens vielfältige Kunstszene ins Scheinwerferlicht: Gemeinsam mit rund 70 Programmpartner:innen bietet das Festival eine Woche lang bei freiem Eintritt inspirierende Kunst vom Barock bis zur Gegenwart.

Die VIENNA ART WEEK versteht sich als gemeinsame Plattform für die Wiener Kunstszene. Sie basiert auf einer weltweit einmaligen Kooperation der Wiener Kunstinstitutionen, Kunstuniversitäten, Galerien, unabhängigen Kunsträumen und Künstler:innen.

Über uns

Rückblick:
VIENNA ART WEEK 2023
Inciting Passion
10-17 NOV 2023

Die 19. Ausgabe der VIENNA ART WEEK fand von 10. bis 17. November 2023 statt. Unter dem Motto „Inciting Passion“ war die Leidenschaft in all ihren Formen Dreh- und Angelpunkt des diesjährigen Festivals.

Leidenschaft kann eine treibende Kraft sein, die Menschen inspiriert und motiviert, ihre Ziele und Wünsche mit einem radikalen Maß an Engagement und Hingabe zu verfolgen. Sie kann das Beste aus uns herausholen, aber auch potenziell zerstörerisch und gefährlich wirken. Mit dem diesjährigen Motto wollte die VIENNA ART WEEK diese Ambiguität in all ihren Facetten einfangen und die Gefühlslage unserer Zeit vom privaten bis zum öffentlichen Raum widerspiegeln.

Mehr Info & Programm
Mehr lesen

KUNSTKALENDER
Aktuelle Ausstellungen in Wien

8-15 NOV 2024
Dom Museum Wien: Gespräch zum 50. Todestag von Otto Mauer (Vienna Art Week, 16.11.2023) Foto: eSeLat - Christian Tietge
VIENNA ART WEEK 2023: House of Inciting Passion (10.11. - 17.11.2023) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
Vienna Art Week 2019: Making Truth -  Current Dynamics of the Global Art Market (Dorotheum, 21.11.2019) https://www.viennaartweek.at/de/vienna-art-week-2019/programm/#1978 | Foto: eSeL
VIENNA ART WEEK 2023: Lecture Tino Sehgal (Universität für angewandte Kunst, 14.11.2023) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
VIENNA ART WEEK 2023: House of Inciting Passion (10.11. - 17.11.2023) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
VIENNA ART WEEK / Nitsch Foundation: Synästhesieraum des O.M.Theaters (23.11.2022) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
Vienna Art Week 2023: Nocturnal (Com)Passion Performance (Jesuitenkirche, 15.11.2023) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
VIENNA ART WEEK / Universität für Angewandte Kunst: Friedl Dicker-Brandeis. Buchpräsentation & Symposium (22.11.2022) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
Vienna Art Week / Kunsthistorisches Museum Wien : Führung Tizian (17.11.2021) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
das weisse haus: „and so on“ (Eröffnung Vienna Art Week, 24.11.2022 - 4.2.2023) Foto: eSeL.at - Joanna Pianka
VIENNA ART WEEK 2023: Inciting Passion Line Up 2023:
VIENNA ART WEEK / IG Bildende Kunst: IG Editionen Hängung #3. Eröffnung (24.11.2022) Foto: eSeL.at - Joanna Pianka
Fotogalerie Wien: VIENNA ART WEEEK Werkschau Andrea van der Straeten (10.11.2023) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
VIENNA ART WEEK / Albertina Modern: Führung
Vienna Art Week: Wild Spoerri Rosenstein (Akademie der bild. Kunst Wien @ Hotel am Brillantengrund, 19.11. - 25.11.2019) https://esel.cc/akbild_SpoerriRosenstein | Foto: Joanna Pianka
Vienna Art Week 2023: Nocturnal (Com)Passion Performance (Jesuitenkirche, 15.11.2023) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
VIENNA ART WEEK 2022: House of Challenging Orders. Exhibition (Wiedner Hauptstrasse 142, 19.11. - 25.11.2022) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
VIENNA ART WEEK / Künstlerhaus Wien: Contrapunct: Etwas zu sagen?! (23.11.2022) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
VIENNA ART WEEK 2023: House of Inciting Passion (10.11. - 17.11.2023) Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
VIENNA ART WEEK 2023: „AzW Sammlung für alle
das weisse haus: „and so on“ (Eröffnung Vienna Art Week, 24.11.2022 - 4.2.2023) Foto: eSeL.at - Joanna Pianka

Rückblick:
VIENNA ART WEEK 2022
Challenging Orders

Von 18. bis 25. November 2022 richtete die VIENNA ART WEEK zum bereits 18. Mal den Fokus auf die lebendige Kunststadt Wien. Das Motto CHALLENGING ORDERS lud dazu ein, in der künstlerischen Auseinandersetzung bestehende Normen und Ordnungen auf unterschiedlichste Weise zu hinterfragen: etwa durch das Herausfordern und Ablösen bestehender Kanons, durch Institutionenkritik oder das Überdenken des sozialen und politischen Status quo.

Mehr Info & Programm

Welcome to Vienna Art Week 2024

Install
×