Kreaturen in (und außerhalb) der mumok Sammlung

Die mumok Sammlung beinhaltet knapp fünfhundert Werke, die mit Tieren zu tun haben – eine beachtliche Anzahl, die die Frage aufwirft, was für ein Zoo eigentlich das Museum ist. Was wird hier wie dort verwahrt, beforscht und zur Schau gestellt, um die „Freiheit der Kunst“ und das „wild life“ zu schützen? Und in wessen Interesse?

 

Das Tier in Dir stellt sich solchen Fragen und nutzt die populäre Anziehungskraft von Tieren, um über die Natur von Sex, Hunger und Zuneigung nachzudenken sowie über Familien- und Geschlechterbeziehungen, Sozialisation und Domestizierung und nicht zuletzt über die andauernde Wirkung von Kolonialgeschichte. Wer nimmt wen an die Kandare? Wer stutzt wem die Flügel? Wer krault wem den Bauch?

 

In der Ausstellung geht es somit weniger um Tiere denn um Körper, die sich bewegen oder stillstehen, liegen oder stehen, sich ducken oder kriechen. Das Tier als Motiv dient als Ausgangspunkt, um zu einem materialistischen Verständnis von Kunst und Leben zu gelangen. Denn in der westlichen Welt ist „taming and framing“ das, was wir tun, um unser Territorium zu markieren und unsere Subjektivität zu behaupten.

 

Kuratiert von Manuela Ammer und Ulrike Müller

ART SPACE

Museumsplatz 1,1070 Wien

mumok.at

+43 1 52 500-0

info@mumok.at

mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien

Das größte Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Mitteleuropa beherbergt eine außergewöhnliche Sammlung mit Hauptwerken von Klassischer Moderne, Pop Art, Minimal Art, Konzeptkunst, Wiener Aktionismus bis hin zur Kunst der Gegenwart. Das Ausstellungsprogramm umfasst monografische wie thematische Projekte und bietet neben Moderne und Neo-Avantgarde insbesondere zeitgenössischen Kunstschaffenden ein Forum.

Ursula: Puppe, 1970. mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, ehemals Sammlung Hahn, Köln © Museum Ludwig, Köln

Das Tier in Dir

22 Sep 2022 - 26 Feb 2023

mumok

mumok, Museumsplatz 1, 1070 Wien, Österreich

Ursula: Puppe, 1970. mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, ehemals Sammlung Hahn, Köln © Museum Ludwig, Köln

Das Tier in Dir

OTHER EVENTS

11/11/2022
Ausstellung
Visionen der Medienkunst 11: An der Tafel
10/11/2022
Ausstellung
BERNHARD BUHMANN: Jagannath
02/11/2022
Ausstellung
The Gym
21/11/2022
Ausstellung
JULIA BUGRAM / SHEILA FURLAN: Leise Rufe, lautes Flüstern
15/11/2022
Ausstellung
PATTERNS & STRUCTURES
09/11/2022
Ausstellung
NEVIN ALADAĞ: Tuning
10/11/2022
Ausstellung
NIKLAS LICHTI: Meds & Miracles
05/11/2022
everything-de
PAULA FLORES: Party of a Lifetime
25/11/2022
Ausstellung
ANASTASIA KHOROSHILOVA & MAX BRENNER
09/09/2022
Ausstellung
BASQUIAT: Die Retrospektive
20/09/2022
Ausstellung
Idole & Rivalen
25/11/2022
Ausstellung
CHRISTIAN EISENBERGER – CO CO ON vs CO CO OFF
09/11/2022
Ausstellung
ZHANG WEI: Colors of Emotions
08/11/2022
Ausstellung
ERIK SCHMIDT: Re-Retreat
13/10/2022
Ausstellung
Loving others
22/11/2022
Ausstellung
ASGAR/GABRIEL – Obscure Things and the Sun
05/11/2022
Ausstellung
CAITLIN LONEGAN: hot, clear, scratchy, soft
05/11/2022
Ausstellung
SPENCER LEWIS: Bubbles
08/10/2022
Ausstellung
gewendet • angewendet • angewandt
06/10/2022
Ausstellung
Europas beste Bauten
25/11/2022
Ausstellung
Applied Correlation Laboratory
08/04/2022
Ausstellung
Das entwendete Meisterwerk
23/06/2022
Ausstellung
Oceans. Collections. Reflections.
25/11/2022
Ausstellung
and so on. Eine Gruppenausstellung
19/11/2022
Ausstellung
JEAN-FRÉDÉRIC SCHNYDER | THE OTOLITH GROUP | PATRICIA L. BOYD
15/09/2022
Ausstellung
GREGOR SAILER: Unseen places
13/10/2022
Ausstellung
STEFANIE MOSHAMMER: We Love Our Customers
15/09/2021
Ausstellung
Avantgarde und Gegenwart
14/10/2022
Ausstellung
TILLA DURIEUX: Eine Jahrhundertzeugin und ihre Rollen
26/11/2022
Ausstellung
mixed up with others before we even begin
29/09/2022
Ausstellung
Mahlzeit