Do Nothing. Feel Everything.

Alle Programmformate Ausstellung Eröffnung
Date and time

18/11/2021 19:00—21:00

Künstler*innen: Laila Bachtiar, Tony Cokes, Henry Darger, Patricia Domínguez, Rahima Gambo, Jakob Jakobsen und Sophie Carapatian, Yesmine Ben Khelil, Stanislava Kovalcikova, Niklas Lichti, Opoku Mensah, Shana Moulton, Tom Seidmann-Freud

Kurator*innen: Laura Amann und Aziza Harmel

Sich mit Wahnsinn oder Unvernunft zu befassen heißt, nicht nur über Formen des Bewusstseins, sondern auch über die Beschreibung historischer Denksysteme zu sprechen. Ob Wahnsinn nun als philosophisches bzw. spirituelles Phänomen oder als objektive medizinische Psychopathologie beschrieben wird: Bei diesen Vorstellungen handelt es sich nicht um bloße Funde, sondern um historische Sinnproduktionen. Wenn Wahnsinn also ein kulturelles Phänomen ist, muss die Heilung des Wahns nicht die einzige mögliche Antwort darauf sein.

Do Nothing. Feel Everything. fragt danach, wie wir unser Befinden instrumentalisieren oder vielleicht daraus lernen können ‒ nicht um unseren Gewinn zu optimieren, sondern weil wir Menschen Verhaltensstrateg*innen sind und Lernen ein im Kern biologischer Prozess ist. Daher befasst sich diese Gruppenausstellung mit Kunstpraktiken aus verschiedenen Teilen der Welt, die Wahnsinn als eine Form des Wissens begreifen und Risikobereitschaft dann als Lernmethode nutzen, wenn etwas auf dem Spiel steht ‒ Praktiken, die durch vorsichtige Verletzungen zu heilen versuchen.

Artists: Laila Bachtiar, Tony Cokes, Henry Darger, Patricia Domínguez, Rahima Gambo, Jakob Jakobsen and Sophie Carapatian, Yesmine Ben Khelil, Stanislava Kovalcikova, Niklas Lichti, Opoku Mensah, Shana Moulton, Tom Seidmann-Freud

Curators: Laura Amann and Aziza Harmel

To speak about madness or unreason is to speak not only about forms of consciousness but also about the description of historical systems of thought. Whether madness is described as a philosophical or spiritual phenomenon or as an objective medical psychopathology, these conceptions are not discoveries in themselves – rather, they are historical productions of meaning. So, if madness is a phenomenon of culture, curing the mad is not the only possible reaction to insanity.

In Do Nothing. Feel Everything., we wonder how we can instrumentalize our own condition, or maybe learn from it. Not for the sake of optimizing our yield but because, as humans, we are behavioral strategists and learning is, at its core, a biological process. Therefore, this group exhibition looks into art practices from diverse geographies that understand insanity as a form of knowledge and that use risk-taking as a method to learn, when there is something at stake – practices that through careful bruising attempt to heal.

LOCATION

Treitlstraße 2, 1040 Wien

kunsthallewien.at

+43 1 521 89 33

office@kunsthallewien.at

Kunsthalle Wien Karlsplatz

Die Kunsthalle Wien ist das Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst der Stadt Wien. An ihren beiden Standorten bieten thematische Gruppenausstellungen und Einzelpräsentationen Einblick in die aktuelle nationale und internationale Kunstszene. Mit ihren zahlreichen Aktivitäten zählt sie zu den attraktivsten Ausstellungshäusern für zeitgenössische Kunst in Europa.

OTHER EVENTS
Alle ProgrammformateAusstellung

Geoffrey James: Soziale Räume – Jože Plečnik in Ljubljana

Thursday, 30. June 2022Thursday, 18. November 2021

KLAUS-MARTIN-TREDER | #dash
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt freiEröffnung

KLAUS-MARTIN-TREDER | #dash

Thursday, 9. June 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Speculative Fiction

Saturday, 9. July 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

How thick is the layer of butter on your bread?

Notes on class and capital

Wednesday, 13. July 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformatePerformanceSpecial Event

I Would Prefer Not To I Sandra Hauser, Don Orèo

Monday, 27. June 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

ALFRED KUBIN

Bekenntnisse einer gequälten Seele

Saturday, 16. April 2022Thursday, 18. November 2021

SUMMER OF LOVE 55
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt freiEröffnung

SUMMER OF LOVE 55

Thursday, 9. June 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

GÜNTER UMBERG

Feld 2

Thursday, 28. April 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

MAK SCHAUSAMMLUNG WIEN 1900

Design / Kunstgewerbe 1890-1938

Wednesday, 1. July 2020Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

JONGSUK YOON: YELLOW TO PINK

Wednesday, 1. June 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

arm & reich

Friday, 5. November 2021Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Wenn der Wind weht

Saturday, 12. March 2022Thursday, 18. November 2021

MICHAEL KIENZER, Melted into the surroundings Vol.2, 2021, Stein, Aluminium, Aluminiumguss, Gips, Acrylglas, Glas, Silikon, Papier Photo © Galerie Elisabeth & Klaus Thoman / graysc.de
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

MICHAEL KIENZER

Wednesday, 8. June 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

AI WEIWEI. IN SEARCH OF HUMANITY

Wednesday, 16. March 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Widerständige Musen. Delphine Seyrig und die feministischen Videokollektive im Frankreich der 1970er- und 1980er-Jahre

Thursday, 7. April 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

UNSEEN PLACES. Gregor Sailer

Thursday, 15. September 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

IM BLICK: Georg Eisler

Spurensicherung

Friday, 8. April 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

1503. Mitgliederausstellung

Thursday, 23. June 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

OPEN

Friday, 3. June 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Teach Nature

Wednesday, 15. June 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Cranach der Wilde

Die Anfänge in Wien

Tuesday, 21. June 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Jean-Frédéric Schnyder | The Otolith Group | Patricia L. Boyd

Saturday, 19. November 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

mixed up with others before we even begin

Saturday, 26. November 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Oceans. Collections. Reflections.

George Nuku

Thursday, 23. June 2022Thursday, 18. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Avantgarde und Gegenwart

Die Sammlung Belvedere von Lassnig bis Knebl

Wednesday, 15. September 2021Thursday, 18. November 2021