Jean-Frédéric Schnyder | The Otolith Group | Patricia L. Boyd

Alle Programmformate Ausstellung

Jean-Frédéric Schnyder, Hans Schnyder 1959 – JF 2020 nach Winston Churchill, 2020. Courtesy der Künstler & Galerie Eva Presenhuber, Zurich / New York

Date and time

19/11/20225/02/2023

Extra Info

secession.at

Jean-Frédéric Schnyder

Seit Ende der 1960er-Jahre hat der konzeptuell arbeitende Schweizer Künstler Jean-Frédéric Schnyder ein breites Oeuvre geschaffen, das Malereien, Fotografien, Skulpturen, Objekte und Installationen umfasst. In seiner künstlerischen Praxis ist er stets radikal offengeblieben. Ein Resultat seiner radikalen Offenheit ist ein Werk voller Diskontinuitäten. Betrachtet man Schnyders malerisches Werk seit dem Beginn der 1970er-Jahre, so entdeckt man zugleich überraschende Kontinuitäten und Brüche.

Jean-Frédéric Schnyder, geboren 1945 in Basel, lebt und arbeitet in Zug, Schweiz.

Programmiert vom Vorstand der Secession
Kuratiert von Jeanette Pacher

 

The Otolith Group

The Otolith Group, 2002 von Anjalika Sagar und Kodwo Eshun als von KünstlerInnen geleitetes Kollektiv gegründet, ist in London angesiedelt. Die Gruppe erforscht die zeitlichen Anomalien, anthropischen Inversionen und die synthetische Entfremdung des Posthumanen, des Inhumanen, des Nicht-Menschlichen und die Komplexität der Umweltbedingungen des Lebens, mit denen wir alle konfrontiert sind.

The Otolith Group ist ein in London ansässiges Kollektiv, das 2002 gegründet wurde.

Programmiert vom Vorstand der Secession
Kuratiert von Bettina Spörr

 

 

Patricia L. Boyd

Patricia L. Boyd thematisiert in ihrem Werk häufig die Wechselbeziehungen zwischen Präsentationstechniken und institutionellen Dynamiken, indem sie räumliche Eingriffe vornimmt, welche die Wahrnehmung und Bewegung der Betrachter*innen in den Ausstellungsräume verändern. Sie arbeitet mit einer Reihe von Medien, darunter Skulptur, Fotografie, Schreiben und Video.

Patricia L. Boyd, geboren 1980 in London, lebt und arbeitet in New York und London. Sie war bereits 2018 in der von Anthony Huberman kuratierten Gruppenausstellung Other Mechanisms in der Secession zu sehen und hatte seitdem vielbeachtete Einzelausstellungen im Münchener Kunstverein (2020), Front Desk Apparatus, New York (2019), Christian Andersen, Kopenhagen (2019) und Cell Project Space, London (mit Rosa Aiello, 2019).

Programmiert vom Vorstand der Secession
Kuratiert von Annette Südbeck

LOCATION

Friedrichstraße 12, 1010 Wien

secession.at

+43 1 587 53 07

office@secession.at

Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession

Im Sinne ihres Mottos „Der Zeit ihre Kunst. Der Kunst ihre Freiheit“ präsentiert die Secession in international ausgerichteten Einzel- und Themenausstellungen relevante künstlerische Ausdrucksformen der Gegenwart. Die Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession ist das weltweit älteste unabhängige, der zeitgenössischen Kunst gewidmete Ausstellungshaus, das stets von Künstlerinnen und Künstlern geführt wurde.

OTHER EVENTS
REBECCA BRODSKIS | The Passengers
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt freiEröffnung

REBECCA BRODSKIS | The Passengers

Thursday, 7. July 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

JONGSUK YOON: YELLOW TO PINK

Wednesday, 1. June 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

Atelier Van Lieshout „Light in the Darkness“

Thursday, 9. June 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

arm & reich

Friday, 5. November 2021Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Wenn der Wind weht

Saturday, 12. March 2022Sunday, 5. February 2023

MICHAEL KIENZER, Melted into the surroundings Vol.2, 2021, Stein, Aluminium, Aluminiumguss, Gips, Acrylglas, Glas, Silikon, Papier Photo © Galerie Elisabeth & Klaus Thoman / graysc.de
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

MICHAEL KIENZER

Wednesday, 8. June 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

AI WEIWEI. IN SEARCH OF HUMANITY

Wednesday, 16. March 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Widerständige Musen. Delphine Seyrig und die feministischen Videokollektive im Frankreich der 1970er- und 1980er-Jahre

Thursday, 7. April 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Lieselott Beschorner: Im Atem der Zeit

Wednesday, 29. June 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateSpecial Event

Vienna Contemporary

Thursday, 8. September 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

UNSEEN PLACES. Gregor Sailer

Thursday, 15. September 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

How thick is the layer of butter on your bread?

Notes on class and capital

Wednesday, 13. July 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

IM BLICK: Georg Eisler

Spurensicherung

Friday, 8. April 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

1503. Mitgliederausstellung

Thursday, 23. June 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

OPEN

Friday, 3. June 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Teach Nature

Wednesday, 15. June 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Speculative Fiction

Saturday, 9. July 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Cranach der Wilde

Die Anfänge in Wien

Tuesday, 21. June 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Das entwendete Meisterwerk

Bilder als Zeitmaschinen

Friday, 8. April 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Francesco Clemente

Thursday, 7. July 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Kollaborationen

Saturday, 2. July 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

mixed up with others before we even begin

Saturday, 26. November 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Oceans. Collections. Reflections.

George Nuku

Thursday, 23. June 2022Sunday, 5. February 2023

Alle ProgrammformateAusstellung

Avantgarde und Gegenwart

Die Sammlung Belvedere von Lassnig bis Knebl

Wednesday, 15. September 2021Sunday, 5. February 2023