Installation von NATALIA GUROVA mit Unterstützung des Red Carpet Art Award und Marcello Farabegoli Projects.

Das Alte Landgut legte den Weg zurück von königlichen Gefilden zum Areal der Kasinos in Wien. Die Künstlerin lässt diese historischen Spuren in ihrem Werk wieder aufleben. Dazu befasst sie sich mit der Geschichte der Langeweile (Überspanntheit, Melancholie), die laut Historikern mehrere Jahrhunderte zurückreicht. In verschiedenen Ländern und Zeiten haben sich die Menschen auf unterschiedliche Weise gelangweilt. Am Hof Ludwigs XIV. charakterisierte man „l’humeur noire“ anfangs als den Zustand, in den die Höflinge bei endlosen Diners verfielen. In Russland hingegen bestimmte die Melancholie das Dasein???. Ein Gentleman wie Oblomow zog den Winterschlaf der Eitelkeit vor. Die im XVIII. Jahrhundert florierenden österreichischen Kasinos boten die Chance, mit existenzieller Langeweile fertigzuwerden. Sie funktionierten nach einem bestimmten Modell: rundliches Haus voller Spieltische. Das Roulette setzte das Maß für das Verfließen der Zeit am Spieltisch. Die Künstlerin will herausfinden, wie sich der Zustand der Langeweile in den Ritualen des Alten Landgutes zeigt. Die U-Bahn bezahlt eine Rechnung für diese Rituale und trägt die Last des Alltags fort.

ART SPACE

U-Bahn-Station Altes Landgut, 1100 Wien

www.marcello-farabegoli.net

+43 660 1435254

info@marcello-farabegoli.net

RED CARPET Showroom Altes Landgut

Das Projekt „CASINO" von NATALIA GUROVA wird von Marcello Farabegoli Projects und Red Carpet Award unterstützt. Marcello Farabegoli ist ein freier Kurator und Kulturproduzent, der mit zahlreichen Institutionen kooperiert und seit 2012 als Programmpartner der Vienna Art Week wirkt. Der Red Carpet Art Award erschließt seit 2009 in Österreich Bereiche für die vorwiegend junge Kunst, die man vorher nicht der Kunstszene zuordnen würde. Dazu zählen Dutzende Spitäler, diverse Showrooms in den U-Bahn Stationen der Wiener Linien, Ministerien und Bildungseinrichtungen. Darüber hinaus vergibt der Verein mehrere Preise und unterstützt junge KünstlerInnen mit geförderten Ateliers, Einlagerungsmöglichkeiten und PR-Kampagnen. Weitere Informationen unter:
https://www.marcello-farabegoli.net/vienna-art-week-2020/

Marcello Farabegoli präsentiert: NATALIA GUROVA – CASINO

15 Nov 2020 - 30 Nov 2020

Marcello Farabegoli präsentiert: NATALIA GUROVA – CASINO

OTHER EVENTS

23/06/2022
Ausstellung
Oceans. Collections. Reflections.
25/11/2022
Ausstellung
and so on. Eine Gruppenausstellung
19/11/2022
Ausstellung
JEAN-FRÉDÉRIC SCHNYDER | THE OTOLITH GROUP | PATRICIA L. BOYD
15/09/2022
Ausstellung
GREGOR SAILER: Unseen places
13/10/2022
Ausstellung
STEFANIE MOSHAMMER: We Love Our Customers
15/09/2021
Ausstellung
Avantgarde und Gegenwart
22/09/2022
Ausstellung
Das Tier in Dir
14/10/2022
Ausstellung
TILLA DURIEUX: Eine Jahrhundertzeugin und ihre Rollen
25/11/2022
Ausstellung
Gerwald Rockenschaub: circuit cruise / feasible memory/regulator
26/11/2022
Ausstellung
mixed up with others before we even begin
21/10/2023
Ausstellung
LOOK
14/12/2022
Ausstellung
The Fest – Zwischen Repräsentation und Aufruhr
27/01/2023
Ausstellung
Dürer, Munch, Miró. The Great Masters of Printmaking
24/02/2023
Ausstellung
ANDY WARHOL BIS DAMIEN HIRST – THE REVOLUTION IN PRINTMAKING
09/03/2023
Ausstellung
Yasmeen Lari: Architektur für die Zukunft
29/09/2022
Ausstellung
Mahlzeit