Stories of Traumatic Pasts

Online Vortrag von Marina Gržinić

Alle Programmformate Ausstellung Lecture Online

Siniša Ilić, Conference Room with a View over the Mediterranean, 2015. Watercolour on paper, 18 × 24 cm. © Siniša Ilić

Date and time

19/11/2020 16:00—17:00

Extra Info

Follow this link: fairteaching.net/b/khm-7x9-cfm

Die von Marina Gržinić, Christina Jauernik und Sophie Uitz kuratierte Ausstellung Stories of Traumatic Pasts ist bis 3. April 2021 im Weltmuseum Wien zu sehen. Die Arbeiten der internationalen Gruppenausstellung thematisieren Politiken des Verschweigens und Genealogien des Vergessens von Kolonialismus, Antisemitismus und Turbonationalismus in Belgien, Österreich und dem ehemaligen Jugoslawien.

Marina Gržinić, wird einen Vortrag über die Ausstellung, deren Konzept und Kontext, die teilnehmenden Künstler*innen und mögliche Perspektiven halten. Das Online-Event findet auf Englisch statt. Link zum Online-Vortrag: https://fairteaching.net/b/khm-7×9-cfm.

Prof. Dr. Marina Gržinić ist Philosophin, Theoretikerin und Künstlerin aus Ljubljana, Slowenien. Sie ist als Professorin und Forschungsberaterin tätig. Seit 2003 ist sie Professorin an der Akademie der bildenden Künste Wien. Sie ist Projektleiterin des Forschungsprojekts “Genealogy of Amnesia: Rethinking the Past for a New Future of Conviviality”, welches als transdisziplinäres Projekt vom Wissenschaftsfonds (FWF) finanziert und an der Akademie der bildenden Künste Wien von 2018 bis 2020 entwickelt wurde (Nr. AR 439-G24/IBK). Die Ausstellung „Stories of Traumatic Pasts“ ist Teil des Forschungsprojektes.

LOCATION

Heldenplatz, 1010 Wien

+43 1 534 30-5052

info@weltmuseumwien.at

Weltmuseum Wien

Das Weltmuseum Wien ist eines der bedeutendsten ethnografischen Museen der Welt. Anhand einzigartiger Kulturschätze aus aller Welt wird hier die kulturelle Vielfalt von Inhalten, Geschichten und Lebensweisen auf unterhaltsame Weise dargestellt. Zu den Highlights zählen der altmexikanische Federkopfschmuck, die Sammlung von James Cook sowie Objekte von Forschungsreisen des 19. Jahrhunderts.

OTHER EVENTS
Alle ProgrammformateAusstellung

OPEN

Friday, 3. June 2022Thursday, 19. November 2020

VERA KOX ((undulating))
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt freiEröffnung

VERA KOX ((undulating))

Friday, 29. April 2022Thursday, 19. November 2020

Alle ProgrammformateAusstellung

JOSEF HOFFMANN

Fortschritt durch Schönheit

Wednesday, 15. December 2021Thursday, 19. November 2020 10:00—17:00

Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

GÜNTER UMBERG

Feld 2

Thursday, 28. April 2022Thursday, 19. November 2020

Alle ProgrammformateAusstellung

MAK SCHAUSAMMLUNG WIEN 1900

Design / Kunstgewerbe 1890-1938

Wednesday, 1. July 2020Thursday, 19. November 2020

Alle ProgrammformateAusstellung

arm & reich

Friday, 5. November 2021Thursday, 19. November 2020

Alle ProgrammformateAusstellung

Widerständige Musen. Delphine Seyrig und die feministischen Videokollektive im Frankreich der 1970er- und 1980er-Jahre

Thursday, 7. April 2022Thursday, 19. November 2020

Alle ProgrammformateAusstellung

Siegfried Zaworka

Funktionale

Friday, 27. September 2019Thursday, 19. November 2020

Alle ProgrammformateAusstellungEintritt freiEröffnung

Eröffnung: mixed up with others before we even begin

Ausstellungseröffnung

Friday, 25. November 2022Thursday, 19. November 2020 19:00—17:00

Alle ProgrammformateAusstellung

mixed up with others before we even begin

Saturday, 26. November 2022Thursday, 19. November 2020