The 80s. Die Kunst der 80er Jahre

Alle Programmformate Ausstellung

Isolde Joham Electric Rider, 1981, Privatsammlung © Isolde Joham | Foto: Olga Pohankova

Date and time

10/10/202113/02/2022

Die 80er-Jahre sind das wichtigste Jahrzehnt für die Kunst unserer Zeit. Erstmals dominiert nicht mehr ein alles bestimmender Stil wie Abstraktion oder Pop Art. Die 80er sind geprägt von einem noch nie dagewesenen Stilpluralismus, der sich des Bildfundus vergangener Jahrhunderte bedient: Die 80er sind die Geburtsstunde der Postmoderne.

Nach den Jahren von Minimalismus und Konzeptkunst befriedigen die Neuen Wilden mit ihrer neoexpressiven Malerei den Hunger nach Bildern. Jeff Koons entdeckt den Kitsch. Francesco Clemente bemüht die antike Mythologie, während Julian Schnabel mit seinen Materialcollagen das Ideal des reinen Bildes zertrümmert. Cindy Sherman und Robert Longo enttäuschen die Erwartungshaltung von permanenter künstlerischer Innovation und attackieren den Fetisch der Originalität von Kunst. Jean-Michel Basquiat und Keith Haring avancieren zum Inbegriff der nicht angepassten Kunst. Die feministische Kunst von Barbara Kruger und Jenny Holzer erklärt der männlichen Dominanz und der konsumfixierten amerikanischen Gesellschaft den Krieg. Und erstmals fügt sich die österreichische Kunst von Franz West, Brigitte Kowanz oder Erwin Wurm nahtlos in die internationale Kunst ihrer Zeit.

LOCATION

Karlsplatz 5

Karlsplatz 5, 1010 Wien

Albertina Modern

Die ALBERTINA MODERN zählt zu den größten Museen für die Kunst der Moderne und der Gegenwart. Am 27. Mai 2020 eröffnete der zweite Standort der ALBERTINA, der über eine Sammlung von über 60.000 Werken von 5.000 Künstlerinnen und Künstlern verfügt. Auf über 2.000 Quadratmeter präsentiert die ALBERTINA MODERN umfassende Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst, deren Ausgangspunkt die eigenen Bestände und vor allem Hauptwerke der seit 2017 in der ALBERTINA beheimateten Sammlung Essl sind.

OTHER EVENTS
THOMAS REINHOLD Rod, 2021 oil on canvas 90 x 110 cm
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt freiEröffnung

LA VIE DE L‘ ESPACE Thomas REINHOLD

Thursday, 7. April 2022Sunday, 13. February 2022

Alle ProgrammformateAusstellung

OPEN

Friday, 3. June 2022Sunday, 13. February 2022

VERA KOX ((undulating))
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt freiEröffnung

VERA KOX ((undulating))

Friday, 29. April 2022Sunday, 13. February 2022

Alle ProgrammformateAusstellung

JOSEF HOFFMANN

Fortschritt durch Schönheit

Wednesday, 15. December 2021Sunday, 13. February 2022 10:00

Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

GÜNTER UMBERG

Feld 2

Thursday, 28. April 2022Sunday, 13. February 2022

Alle ProgrammformateAusstellung

MAK SCHAUSAMMLUNG WIEN 1900

Design / Kunstgewerbe 1890-1938

Wednesday, 1. July 2020Sunday, 13. February 2022

Alle ProgrammformateAusstellung

arm & reich

Friday, 5. November 2021Sunday, 13. February 2022

Alle ProgrammformateAusstellung

Widerständige Musen. Delphine Seyrig und die feministischen Videokollektive im Frankreich der 1970er- und 1980er-Jahre

Thursday, 7. April 2022Sunday, 13. February 2022

Alle ProgrammformateAusstellung

Siegfried Zaworka

Funktionale

Friday, 27. September 2019Sunday, 13. February 2022

Alle ProgrammformateAusstellungEintritt freiEröffnung

Eröffnung: mixed up with others before we even begin

Ausstellungseröffnung

Friday, 25. November 2022Sunday, 13. February 2022 19:00

Alle ProgrammformateAusstellung

mixed up with others before we even begin

Saturday, 26. November 2022Sunday, 13. February 2022