Martina Menegon. When you are close to me I shiver

Eine Kooperation des MAK und der Universität für angewandte Kunst Wien

 

Podcast

(in englischer Sprache)

 

Listen in! >> https://bit.ly/36od8qL

 

Annemarie Harant und Roman Mesicek sprechen im Rahmen der Tonspur N Serie „Kunst und Nachhaltigkeit“ in Kooperation mit dem MAK mit der Künstlerin Martina Menegon, die in ihrer Arbeit auf interaktive Technologien und Mixed-Reality fokussiert. Mit ihrer Pop-up Ausstellung when you are close to me I shiver („Wenn du in meiner Nähe bist, zittere ich“) gibt die Künstlerin einen apokalyptischen Ausblick auf die Klimakrise.

 

 

Videoarbeit

 

Have a look! >> https://vimeo.com/466875805

 

Unter dem Titel when you are close to me I shiver („Wenn du in meiner Nähe bist, zittere ich“) zeigt das Video der Künstlerin Martina Menegon eine dystopische Version der Zukunft, in der sich Menschen aus Verzweiflung in Massen auf dem letzten verbliebenen Stück Land versammeln. Da jeder Quadratzentimeter besetzt ist, versuchen einige, abseits des dichten Gedränges Platz zu finden: auf den Klippen, wo Hunderte von Menschen aus Höhen fallen, die sie niemals hätten erklimmen dürfen.

 

Die dystopischen Bilder und Erfahrungen konfrontieren uns mit einer scheinbar surrealen Szene, die doch allzu real ist – eine Reflektion der aktuellen Distanzkultur und Erinnerung an die begrenzte Kapazität unseres Lebensraums. Die Arbeit reagiert damit auf sowohl ökologische als auch soziokulturelle Auswirkungen im Kontext der aktuellen Klima- und Gesundheitskrise.

 

ART SPACE

Stubenring 5, 1010 Wien

MAK.at

+43 1 711 36-0

office@MAK.at

MAK – Museum für angewandte Kunst

Die Rolle der angewandten Kunst bei der Gestaltung unserer Lebensräume steht im Fokus des MAK, das sich an der Schnittstelle zu Design, Architektur und Gegenwartskunst bewegt, um neue Perspektiven zu schaffen und Grenzbereiche auszuloten. Das MAK möchte Antworten auf die Frage geben, wie Design dazu beitragen kann, die Welt zu gestalten und Handlungs- wie Entscheidungsmöglichkeiten zu erweitern.

CREATIVE CLIMATE CARE Pop-up Ausstellung 4

13 Nov 2020 - 20 Nov 2020

Klicken Sie auf die Veranstaltung für das Video!

02 Martina Menegon, when you are close to me I shiver_square 1200px

CREATIVE CLIMATE CARE Pop-up Ausstellung 4

OTHER EVENTS

29/09/2023
Ausstellung
Renate Bertlmann: Fragile Obsessionen
13/09/2023
Ausstellung
GERTIE FRÖHLICH: Schattenpionierin
16/02/2024
Ausstellung
GRZEGORZ SIEMBIDA: STORYTELLER
05/10/2023
Ausstellung
Denise Ferreira da Silva & Arjuna Neuman: Ancestral Clouds Ancestral Claims
17/11/2023
Ausstellung
Herbert Boeckl – Oskar Kokoschka. Eine Rivalität
13/02/2024
Eintritt frei
Gruppenausstellung: STAY MOVING
25/10/2023
Ausstellung
WONG PING
01/11/2023
Ausstellung
Katharina Grosse Warum: Drei Töne Kein Dreieck Bilden
23/02/2023
Ausstellung
Ausgestorben!?
29/11/2023
Ausstellung
Darker, Lighter, Puffy, Flat
26/01/2024
Eintritt frei
Einzelausstellung: KONSTANZE STOIBER
13/12/2023
Ausstellung
HARD/SOFT. Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst
14/11/2023
Ausstellung
Frederick Kiesler. MAGIC ARCHITECTURE | HABITAT. Kerstin Stoll
09/03/2024
Ausstellung
AUF DEN SCHULTERN VON RIESINNEN
24/11/2023
Ausstellung
Nedko Solakov: A Cornered Solo Show #3
18/05/2023
Ausstellung
Maximilian Prüfer: Fruits of Labour
06/10/2023
Ausstellung
Sterblich sein
21/03/2024
Ausstellung
Über Tourismus
07/06/2024
Ausstellung
Avant-Garde and Liberation: ZEITGENÖSSISCHE KUNST UND DEKOLONIALE MODERNE
13/02/2024
Ausstellung
Prunk & Prägung: Die Kaiser und ihre Hofkünstler

Welcome to Vienna Art Week 2024

Install
×