VERANSTALTUNGSSPRACHE: ENGLISCH.

 

Der Ausstellung „Hollein Calling. Architektonische Dialoge“ ging ein Interviewprojekt voraus, in dem fünfzehn europäische Architekturbüros nach ihren Bezügen zu Hans Hollein befragt werden. Nun kommen sie untereinander ins Gespräch.

 

Bei manchen Büros sind Verbindungen zu Hans Hollein leicht erkennbar, in anderen Fällen gibt es nur indirekte Gemeinsamkeiten. Was alle vereint, ist die Bereitschaft, sich mit offenem Blick und ohne ideologische Schranken auf Holleins Arbeit einzulassen, selbst wenn sie oft widersprechende Positionen vertreten. „Hollein Calling“ bringt eine vielfältige und inhomogene Gruppe von Architekt*innen zusammen. Was sie verbindet, ist die enge Verknüpfung ihrer baulichen Praxis mit der Teilnahme an internationalen Diskursen. Sie sind von Architektur als kulturellem Phänomen fasziniert und haben Interesse an deren historischer Dimension als Quelle für ihre eigenen Entwürfe und Forschungen.

 

Gäste:

Claudia Cavallar, Wien

Aslı Çiçek, Brüssel

Beate Hølmebakk, Manthey Kula, Oslo

David Kohn, London

Wilfried Kuehn, Kuehn Malvezzi, Berlin

 

Moderation:

Lorenzo De Chiffre, Benni Eder, Theresa Krenn, Kurator*innen der Ausstellung

ART SPACE

Museumsplatz 1 im MuseumsQuartier (Eingang Volkstheater), 1070 Wien

azw.at

+43 1 522 31 15

office@azw.at

Architekturzentrum Wien

Das Az W zeigt, diskutiert und erforscht, wie Architektur und Stadtentwicklung unser Leben prägen. Sein Programm umfasst internationale Themenausstellungen, eine permanente Schau zur österreichischen Architektur und jährlich über 500 Veranstaltungen, z. B. Vorträge, Stadtexpeditionen, Filmreihen oder Hands-on-Formate.

Hans Hollein, Juwelier Schullin I, Graben 26, 1010 Wien, 1972–1974, Montage der Stahl-Unterkonstruktion des mit poliertem baltischem Granit verkleideten Geschäftsportals, Archiv Hans Hollein, AzW und MAK, Wien

„Do we need another hero?“ – Round-Table-Gespräch im Rahmen der Ausstellung „Hollein Calling. Architektonische Dialoge“ im Architekturzentrum Wien

15 Nov 2023/18:00-19:00H

Architekturzentrum Wien

Museumsplatz 1, 1070 Wien, Österreich

Hans Hollein, Juwelier Schullin I, Graben 26, 1010 Wien, 1972–1974, Montage der Stahl-Unterkonstruktion des mit poliertem baltischem Granit verkleideten Geschäftsportals, Archiv Hans Hollein, AzW und MAK, Wien

„Do we need another hero?“ – Round-Table-Gespräch im Rahmen der Ausstellung „Hollein Calling. Architektonische Dialoge“ im Architekturzentrum Wien

OTHER EVENTS

29/09/2023
Ausstellung
Renate Bertlmann: Fragile Obsessionen
13/09/2023
Ausstellung
GERTIE FRÖHLICH: Schattenpionierin
09/03/2024
Ausstellung
AUF DEN SCHULTERN VON RIESINNEN
16/02/2024
Ausstellung
GRZEGORZ SIEMBIDA: STORYTELLER
05/10/2023
Ausstellung
Denise Ferreira da Silva & Arjuna Neuman: Ancestral Clouds Ancestral Claims
17/11/2023
Ausstellung
Herbert Boeckl – Oskar Kokoschka. Eine Rivalität
21/03/2024
Ausstellung
Über Tourismus
13/02/2024
Eintritt frei
Gruppenausstellung: STAY MOVING
25/10/2023
Ausstellung
WONG PING
01/11/2023
Ausstellung
Katharina Grosse Warum: Drei Töne Kein Dreieck Bilden
23/02/2023
Ausstellung
Ausgestorben!?
29/11/2023
Ausstellung
Darker, Lighter, Puffy, Flat
26/01/2024
Eintritt frei
Einzelausstellung: KONSTANZE STOIBER
13/12/2023
Ausstellung
HARD/SOFT. Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst
14/11/2023
Ausstellung
Frederick Kiesler. MAGIC ARCHITECTURE | HABITAT. Kerstin Stoll
07/06/2024
Ausstellung
Avant-Garde and Liberation: ZEITGENÖSSISCHE KUNST UND DEKOLONIALE MODERNE
24/11/2023
Ausstellung
Nedko Solakov: A Cornered Solo Show #3
18/05/2023
Ausstellung
Maximilian Prüfer: Fruits of Labour
06/10/2023
Ausstellung
Sterblich sein
13/02/2024
Ausstellung
Prunk & Prägung: Die Kaiser und ihre Hofkünstler

Welcome to Vienna Art Week 2024

Install
×