VERANSTALTUNGSSPRACHE: ENGLISCH.

 

Eine Kooperation mit den Freunden der Secession.

 

In ihrem Buch Modern Art & the Remaking of Human Disposition (University of Chicago Press, 2021) stellt Emmelyn Butterfield-Rosen Gustav Klimts Beethovenfries als bahnbrechendes Kunstwerk an den Anfang der Moderne. Sie überrascht mit einer neuen Lesart der Ikonografie dieses Wandgemäldes, welches 1902 für eine temporäre Ausstellung zu Ehren von Beethoven in der Secession geschaffen wurde.

 

Mit besonderem Schwerpunkt auf grundlegenden Dimensionen der Darstellung von Körpern in Klimts Werk – körperliche Schwerelosigkeit, Auftrieb und das charakteristische Motiv des „schwebenden Kopfes“ – wird der Vortrag zeigen, dass der Beethovenfries ein privilegiertes Artefakt ist, um ein viel breiteres Phänomen in der europäischen Kunst und Kultur um 1900 zu verstehen. Dieses basiert auch auf den neuen Erkenntnissen über das menschliche Bewusstsein und das Verhältnis von Geist und Körper in der Kunst.

 

Emmelyn Butterfield-Rosen ist Professorin am Institute of Fine Arts der New York University. Sie promovierte an der Princeton University in Kunstgeschichte.

ART SPACE

Friedrichstraße 12, 1010 Wien

secession.at

+43 1 587 53 07

office@secession.at

Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession

Im Sinne ihres Mottos „Der Zeit ihre Kunst. Der Kunst ihre Freiheit“ präsentiert die Secession in international ausgerichteten Einzel- und Themenausstellungen relevante künstlerische Ausdrucksformen der Gegenwart. Die Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession ist das weltweit älteste unabhängige, der zeitgenössischen Kunst gewidmete Ausstellungshaus, das stets von Künstlerinnen und Künstlern geführt wurde.

Lecture by Emmelyn Butterfield-Rosen: “A New Look at the Beethovenfries”

16 Nov 2023/18:30-20:00H

Secession

Friedrichstraße 12, 1010 Wien, Österreich

Lecture by Emmelyn Butterfield-Rosen: “A New Look at the Beethovenfries”

OTHER EVENTS

29/09/2023
Ausstellung
Renate Bertlmann: Fragile Obsessionen
13/09/2023
Ausstellung
GERTIE FRÖHLICH: Schattenpionierin
09/03/2024
Ausstellung
AUF DEN SCHULTERN VON RIESINNEN
16/02/2024
Ausstellung
GRZEGORZ SIEMBIDA: STORYTELLER
05/10/2023
Ausstellung
Denise Ferreira da Silva & Arjuna Neuman: Ancestral Clouds Ancestral Claims
17/11/2023
Ausstellung
Herbert Boeckl – Oskar Kokoschka. Eine Rivalität
21/03/2024
Ausstellung
Über Tourismus
13/02/2024
Eintritt frei
Gruppenausstellung: STAY MOVING
25/10/2023
Ausstellung
WONG PING
01/11/2023
Ausstellung
Katharina Grosse Warum: Drei Töne Kein Dreieck Bilden
23/02/2023
Ausstellung
Ausgestorben!?
29/11/2023
Ausstellung
Darker, Lighter, Puffy, Flat
26/01/2024
Eintritt frei
Einzelausstellung: KONSTANZE STOIBER
13/12/2023
Ausstellung
HARD/SOFT. Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst
14/11/2023
Ausstellung
Frederick Kiesler. MAGIC ARCHITECTURE | HABITAT. Kerstin Stoll
07/06/2024
Ausstellung
Avant-Garde and Liberation: ZEITGENÖSSISCHE KUNST UND DEKOLONIALE MODERNE
24/11/2023
Ausstellung
Nedko Solakov: A Cornered Solo Show #3
18/05/2023
Ausstellung
Maximilian Prüfer: Fruits of Labour
06/10/2023
Ausstellung
Sterblich sein
13/02/2024
Ausstellung
Prunk & Prägung: Die Kaiser und ihre Hofkünstler

Welcome to Vienna Art Week 2024

Install
×