In ihrer Ausstellung Woman in Green im Bildraum 07 setzt sich die Künstlerin Nika Kupyrova mit der Figur der Bildhauerin Henrietta Savernake aus dem Roman The Hollow von Agatha Christie auseinander. Inspiriert vom klassischen Genre der Dokumentarfilme über Künstler:innen ebenso wie von ASMR-clips aus den social media ist Woman in Green eine Erkundung der Mythologisierung einer Künstler:innenfigur.

 

The Hollow von Agatha Christie aus dem Jahr 1946 ist ein klassischer Landhaus-Krimi und dennoch, aufgrund der Vielzahl an weiblichen Protagonisten und der von der Psychologie ebendieser vorangetriebenen Erzählweise, ein für seine Zeit ungewöhnlicher Roman. Eingesperrt in ihre sozialen Rollen, wird von den Frauen in The Hollow erwartet, sich den Konventionen entsprechend zu verhalten: die umwerfende Hollywoodschauspielerin; die hingebungsvolle Ehefrau; die launige, aristokratische Lady des Hauses; die hartnäckig unabhängige Angestellte.

 

Der Schlüssel zur Lösung des Rätsels liegt darin, zu erkennen, daß die eigentlichen Motivationen der Charaktere im Gegensatz zu den ihnen zugewiesenen Identitäten stehen: The Hollow ist nur auf den ersten Blick ein Krimi – vielmehr ist der Roman eine feministische Sozialkritik.

 

Aus dieser Vielfalt an Charakteren wählend, fokussiert die Ausstellung auf die Figur der Bildhauerin Henrietta Savernake. Indem Woman in Green sich die Teile des Romans, die Henriettas innere Stimme, ihr Verlangen und das Scheitern, ihre Skulptur fertigzustellen, aneignet, wird das Bild einer Künstlerin von einem Außen her untersucht. Die launische, kaffeetrinkende, introspektive Henrietta wird beobachtet, nicht nur von der Autorin des Romans und dessen Leser:innen, sondern nun auch von den Ausstellungsbesucher:innen.

 

Sprechen wird Kathrin Heinrich, Kunsthistorikerin

ART SPACE

Burggasse 7-9, 1070 Wien

bildrecht.at/bildraum

+43 (1) 815 26 91-21

office@bildrecht.at

Bildraum 07

In Wien, einmal unweit des MuseumsQuartiers und ein weiteres Mal direkt im Herzen der Inneren Stadt, bieten zwei Ausstellungsflächen für zeitgenössische Kunstschaffende beste Voraussetzungen, um sich in der Kulturlandschaft zu positionieren.

Während im Bildraum 01 in der Wiener Strauchgasse ein Fokus auf zeitgenössische Fotografie und Grafik gelegt wird, präsentiert der Bildraum 07 in der Burggasse vorwiegend Malerei, Installation und Objektkunst.

Nika Kupyrova | film still from “Woman in Green” | © Bildrecht Wien, 2022

Eröffnung: NIKA KUPYROVA: Woman in Green

22 Nov 2022/19:00-21:00H

Bildraum 07 | Eine kulturelle Einrichtung der Bildrecht

Burggasse 7-9, 1070 Wien, Österreich

Nika Kupyrova | film still from “Woman in Green” | © Bildrecht Wien, 2022

Eröffnung: NIKA KUPYROVA: Woman in Green

OTHER EVENTS

06/10/2023
Ausstellung
MAX OPPENHEIMER: Expressionist der ersten Stunde
01/12/2023
Screening
Charlie Prodger: The Offering Formula
29/09/2023
Ausstellung
Renate Bertlmann: Fragile Obsessionen
13/09/2023
Ausstellung
GERTIE FRÖHLICH: Schattenpionierin
16/02/2024
Ausstellung
GRZEGORZ SIEMBIDA: STORYTELLER
05/10/2023
Ausstellung
Denise Ferreira da Silva & Arjuna Neuman: Ancestral Clouds Ancestral Claims
17/11/2023
Ausstellung
Herbert Boeckl – Oskar Kokoschka. Eine Rivalität
13/02/2024
Eintritt frei
Gruppenausstellung: STAY MOVING
25/10/2023
Ausstellung
WONG PING
01/11/2023
Ausstellung
Katharina Grosse Warum: Drei Töne Kein Dreieck Bilden
23/02/2023
Ausstellung
Ausgestorben!?
29/11/2023
Ausstellung
Darker, Lighter, Puffy, Flat
26/01/2024
Eintritt frei
Einzelausstellung: KONSTANZE STOIBER
13/12/2023
Ausstellung
HARD/SOFT. Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst
14/11/2023
Ausstellung
Frederick Kiesler. MAGIC ARCHITECTURE | HABITAT. Kerstin Stoll
09/03/2024
Ausstellung
AUF DEN SCHULTERN VON RIESINNEN
24/11/2023
Ausstellung
Nedko Solakov: A Cornered Solo Show #3
18/05/2023
Ausstellung
Maximilian Prüfer: Fruits of Labour
06/10/2023
Ausstellung
Sterblich sein
21/03/2024
Ausstellung
Über Tourismus
07/06/2024
Ausstellung
Avant-Garde and Liberation: ZEITGENÖSSISCHE KUNST UND DEKOLONIALE MODERNE
13/02/2024
Ausstellung
Prunk & Prägung: Die Kaiser und ihre Hofkünstler

Welcome to Vienna Art Week 2024

Install
×