VERANSTALTUNGSSPRACHE: ENGLISCH.

 

HOT POT ist ein einzigartiges Kunstevent, das das Format eines gemeinsamen Mittagessens, einer Networking-Session, einer Kunstpräsentation und der Bildung einer Gemeinschaft kombiniert. Es soll die Gäste mit den internationalen MQ Artists-in-Residence zusammenbringen und die Erfahrung aller Teilnehmer:innen bereichern.

 

Nach einer wärmenden Mahlzeit, die der Künstler Tomek Pawłowski-Jarmołajew kreiert und gekocht hat, folgt eine Einführung in die Praktiken und Interessen der folgenden MQ Artists-in-Residence:

 

Kaltrina Berisha, Jaha Engij, Judit Kis, Paula Malinowska, Hans Ramduth, Sasha Marianna Salzmann, Anna Titova & Stas Shuripa

 

Jede:r Artist-in-Residence wird das Schlüsselwort zu seiner/ihrer Praxis nennen und diese durch visuelle und gesprochene/performative Beiträge darstellen. Ihre Kunst wird auch das Rezept des HOT POT beeinflusst haben.

 

Veranstaltung ausgebucht.

 

 

Über Tomek Pawłowski-Jarmołajew:

In seiner Praxis entwickelt Tomek Pawłowski-Jarmołajew Orte der Geselligkeit, Konversation und Offenheit und nutzt Gastfreundschaft und Freundschaft als Methode, um Gemeinschaft und sozialen Wandel zu schaffen. Sowohl beim Kochen als auch beim Kuratieren nähern sie sich der Ethik und Ökonomie des Lebensmittelkonsums sowie den sozialen Beziehungen und der Kunstproduktion mit Sorgfalt, Nachhaltigkeit und Widerstandsfähigkeit.

 

ÜBER DAS MQ ARTIST-IN-RESIDENCE PROGRAMM:

Das internationale Artist-in-Residence-Programm des MuseumsQuartiers, das in Zusammenarbeit mit Partner:innen durchgeführt wird, bietet rund 60 internationalen Künstler:innen die Möglichkeit, im Museum zu leben und zu arbeiten.

ART SPACE

MuseumsQuartier Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien

MuseumsQuartier Wien

Das MuseumsQuartier ist eines der weltweit größten Kulturareale und bietet den jährlich rund 5 Millionen Besucher:innen ein dichtes Kunst- und Kulturprogramm in den verschiedenen Museen und Institutionen am Areal. Es ist ein Ort der kulturellen Vielfalt, des Experiments, der Aktion und der Vermittlung.

Die MQ E+B programmiert und kuratiert ergänzend ein vielfältiges öffentliches Programm mit Veranstaltungen, Installationen und Ausstellungen sowohl auf den Außenflächen als auch in den eigenen Ausstellungsflächen und betreibt ein acht Studios umfassendes Artist-in-Residence Programm.

© Tomek Pawłowski-Jarmołajew

AUSGEBUCHT: HOT POT – Communal lunch with MQ Artists-in-Residence

13 Nov 2023/12:30-14:00H

MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, Wien, Österreich

AUSGEBUCHT.

© Tomek Pawłowski-Jarmołajew

AUSGEBUCHT: HOT POT – Communal lunch with MQ Artists-in-Residence

OTHER EVENTS

29/09/2023
Ausstellung
Renate Bertlmann: Fragile Obsessionen
13/09/2023
Ausstellung
GERTIE FRÖHLICH: Schattenpionierin
09/03/2024
Ausstellung
AUF DEN SCHULTERN VON RIESINNEN
16/02/2024
Ausstellung
GRZEGORZ SIEMBIDA: STORYTELLER
05/10/2023
Ausstellung
Denise Ferreira da Silva & Arjuna Neuman: Ancestral Clouds Ancestral Claims
17/11/2023
Ausstellung
Herbert Boeckl – Oskar Kokoschka. Eine Rivalität
21/03/2024
Ausstellung
Über Tourismus
13/02/2024
Eintritt frei
Gruppenausstellung: STAY MOVING
25/10/2023
Ausstellung
WONG PING
01/11/2023
Ausstellung
Katharina Grosse Warum: Drei Töne Kein Dreieck Bilden
23/02/2023
Ausstellung
Ausgestorben!?
29/11/2023
Ausstellung
Darker, Lighter, Puffy, Flat
26/01/2024
Eintritt frei
Einzelausstellung: KONSTANZE STOIBER
13/12/2023
Ausstellung
HARD/SOFT. Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst
14/11/2023
Ausstellung
Frederick Kiesler. MAGIC ARCHITECTURE | HABITAT. Kerstin Stoll
07/06/2024
Ausstellung
Avant-Garde and Liberation: ZEITGENÖSSISCHE KUNST UND DEKOLONIALE MODERNE
24/11/2023
Ausstellung
Nedko Solakov: A Cornered Solo Show #3
18/05/2023
Ausstellung
Maximilian Prüfer: Fruits of Labour
06/10/2023
Ausstellung
Sterblich sein
13/02/2024
Ausstellung
Prunk & Prägung: Die Kaiser und ihre Hofkünstler

Welcome to Vienna Art Week 2024

Install
×