Die Ausstellung Shadow Citizens in der Kunsthalle Wien Museumsquartier gibt einen Einblick in das radikale Filmschaffen und umfangreiche Werk von Želimir Žilnik (geb. 1942, lebt und arbeitet in Novi Sad, Serbien). Viele von Žilniks Filmen nahmen auf geradezu prophetische Weise reale Entwicklungen vorweg, etwa den Zerfall Jugoslawiens, den wirtschaftlichen Übergang vom Sozialismus zu einer neoliberalen Ordnung, die Beseitigung von Arbeitnehmerrechten und die umfassende Zersetzung gesellschaftlicher Strukturen in den Bereichen Arbeit und Migration. Der Titel der Schau, Shadow Citizens, spiegelt Žilniks jahrzehntelanges Bemühen wider, die Aufmerksamkeit der Zuschauer*innen auf unsichtbare, unterdrückte, unterrepräsentierte und verzerrt dargestellte Mitglieder der Gesellschaft zu lenken.

 

Im Rahmen der Vienna Art Week streamt die Kunsthalle Wien Želimir Žilniks Film Destination_Serbistan (Serbien, 2015, 94 min) kostenlos während der gesamten Laufzeit des Festivals auf ihrer Website, gemeinsam mit einer kurzen Einführung des Filmemachers.

 

In Destination_Serbistan porträtiert Žilnik Geflüchtete und Asylsuchende, die sich nach ihrer dramatischen Flucht aus den Kriegs- und Armutsgebieten Nordafrikas und des Mittleren Ostens bereits 2014 in den Flüchtlingszentren Serbiens wiederfinden. Diese Menschen müssen einen komplexen Anpassungsprozess an das Leben in Serbien durchmachen, obwohl die meisten ein Land innerhalb der EU zum Ziel haben. Žilniks bewegendes Dokudrama beleuchtet die gesellschaftspolitischen Verhältnisse, in denen die Migrant*innen leben. Wie immer in seinen Filmen legt Žilnik die Geschichte so an, dass sich die Zuschauer*innen mit den Protagonist*innen identifizieren und sich in ihren Kampf gegen die Not und ihr Schicksal einfühlen können.

 

Auf der Website der Kunsthalle Wien ist auch eine kurze Einführung des Filmemachers zu Destination_Serbistan abrufbar.

ART SPACE

Museumsplatz 1, 1070 Wien

+43 1 521 89 33

office@kunsthallewien.at

Kunsthalle Wien Museumsquartier

Die Kunsthalle Wien ist das Ausstellungshaus der Stadt Wien für internationale Gegenwartskunst und Diskurs. An ihren Standorten im Museumsquartier sowie am Karlsplatz präsentiert sie Ausstellungen zeitgenössischer Kunst und kontextualisiert diese in ihrem gesellschaftlichen und politischen Umfeld.

Kunsthalle Wien Filmscreening: Destination_Serbistan (2015) von Želimir Žilnik

13 Nov 2020 - 20 Nov 2020

Klicken Sie auf die Veranstaltung für das Video!

Želimir Žilnik, Destination_Serbistan (Filmstill), 2015, Courtesy der Künstler

Kunsthalle Wien Filmscreening: Destination_Serbistan (2015) von Želimir Žilnik

OTHER EVENTS

29/09/2023
Ausstellung
Renate Bertlmann: Fragile Obsessionen
13/09/2023
Ausstellung
GERTIE FRÖHLICH: Schattenpionierin
16/02/2024
Ausstellung
GRZEGORZ SIEMBIDA: STORYTELLER
05/10/2023
Ausstellung
Denise Ferreira da Silva & Arjuna Neuman: Ancestral Clouds Ancestral Claims
17/11/2023
Ausstellung
Herbert Boeckl – Oskar Kokoschka. Eine Rivalität
13/02/2024
Eintritt frei
Gruppenausstellung: STAY MOVING
25/10/2023
Ausstellung
WONG PING
01/11/2023
Ausstellung
Katharina Grosse Warum: Drei Töne Kein Dreieck Bilden
23/02/2023
Ausstellung
Ausgestorben!?
29/11/2023
Ausstellung
Darker, Lighter, Puffy, Flat
26/01/2024
Eintritt frei
Einzelausstellung: KONSTANZE STOIBER
13/12/2023
Ausstellung
HARD/SOFT. Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst
14/11/2023
Ausstellung
Frederick Kiesler. MAGIC ARCHITECTURE | HABITAT. Kerstin Stoll
09/03/2024
Ausstellung
AUF DEN SCHULTERN VON RIESINNEN
24/11/2023
Ausstellung
Nedko Solakov: A Cornered Solo Show #3
18/05/2023
Ausstellung
Maximilian Prüfer: Fruits of Labour
06/10/2023
Ausstellung
Sterblich sein
21/03/2024
Ausstellung
Über Tourismus
07/06/2024
Ausstellung
Avant-Garde and Liberation: ZEITGENÖSSISCHE KUNST UND DEKOLONIALE MODERNE
13/02/2024
Ausstellung
Prunk & Prägung: Die Kaiser und ihre Hofkünstler

Welcome to Vienna Art Week 2024

Install
×