Discussion Panel: Current Topics in the Art World

Eintritt frei Special Event Talk
Date and time

19/11/2021 16:00—17:30

Extra Info

Aufgrund limitierter Platzkapazität ersuchen wir um Anmeldung unter registration@viennaartweek.at mit dem Vermerk „Panel“.

Eine Podiumsdiskussion bringt jährlich internationale Expert:innen zusammen, um verschiedenste Hot Topics rund um den Kunstmarkt zu diskutieren. Die Diskussionsrunde ist ein Kernprogrammpunkt der Kunstwoche und Fixpunkt für das kunstinteressierte Publikum. 

.

Dieses Jahr werden die Themen NFT-Kunst, soziale Bewegungen und Inklusion in den Fokus der Diskussion gerückt. Welche Einflüsse haben NFTs auf den Kunstwelt? Wird der Zugang zu Kunst durch dieses neue digitale Medium für Sammler:innen, Kurator:innen, Künstler:innen und Betrachter:innen erleichtert? Wie hat sich die Wiener und internationale Kunstszene durch die digitalen und sozialen Bewegungen in den letzten zwei Jahren verändert und was muss noch getan werden, um die Kunstwelt wirklich inklusiver und gerechter zu machen?

.

Teilnehmer:innen:

Jess Conatser, freie Kuratorin, New York, Initiatorin von #digitalartmonth

Ben Gentilli, Künstler und NFT Spezialist, Gründer von Robert Alice 

Louise Deininger, Afrikanische Konzeptkünstlerin, Autorin und Präsidentin der GYCO und Co-Präsidentin der VBKÖ

Jochen Kienzle, Sammler, Berlin

Jutta Scheibelberger, Wirtschaftsagentur Wien, Creativity & Business

Gregor Podnar, Galerist, Berlin/Wien

.

Moderation:

Julia Hartmann, freie Kuratorin, Wien

.

In englischer Sprache

LOCATION

Heistergasse 4-6

office@viennaartweek.at

HOUSE OF LOSING CONTROL

Ein abbruchreifes Wohnhaus mit angrenzendem Hof wird Ausstellungssort der VIENNA ART WEEK und neuartig definierter Kultur- und Grätzeltreff. Das Gebäude beim ehemaligen Nordwestbahnhof entsteht gemeinsam mit Independent Spaces im Bezirk, Grätzelinitiativen Künstler:innen und Performer:innen eine einzigartige kreative Experimentierfläche. Die ehemaligen Wohnungen und Werkstatthallen werden passend zum Motto LOSING CONTROL bespielt. Der thematische Bogen spannt sich von Kontrollverlust, Ekstase bis zu Zuständen des völligen Loslassens und der Introspektion. Das Haus wird zur lebendigen Bühne für eine offene und international vernetzte Kunstszene mit Fokus auf junge bildende Kunst, aber auch Performance und experimentellen Tanz und Musik.

OTHER EVENTS
Alle ProgrammformateAusstellung

Geoffrey James: Soziale Räume – Jože Plečnik in Ljubljana

Thursday, 30. June 2022Friday, 19. November 2021

KLAUS-MARTIN-TREDER | #dash
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt freiEröffnung

KLAUS-MARTIN-TREDER | #dash

Thursday, 9. June 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Speculative Fiction

Saturday, 9. July 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

How thick is the layer of butter on your bread?

Notes on class and capital

Wednesday, 13. July 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformatePerformanceSpecial Event

I Would Prefer Not To I Sandra Hauser, Don Orèo

Monday, 27. June 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

ALFRED KUBIN

Bekenntnisse einer gequälten Seele

Saturday, 16. April 2022Friday, 19. November 2021

SUMMER OF LOVE 55
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt freiEröffnung

SUMMER OF LOVE 55

Thursday, 9. June 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

GÜNTER UMBERG

Feld 2

Thursday, 28. April 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

MAK SCHAUSAMMLUNG WIEN 1900

Design / Kunstgewerbe 1890-1938

Wednesday, 1. July 2020Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

JONGSUK YOON: YELLOW TO PINK

Wednesday, 1. June 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

arm & reich

Friday, 5. November 2021Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Wenn der Wind weht

Saturday, 12. March 2022Friday, 19. November 2021

MICHAEL KIENZER, Melted into the surroundings Vol.2, 2021, Stein, Aluminium, Aluminiumguss, Gips, Acrylglas, Glas, Silikon, Papier Photo © Galerie Elisabeth & Klaus Thoman / graysc.de
Alle ProgrammformateAusstellungEintritt frei

MICHAEL KIENZER

Wednesday, 8. June 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

AI WEIWEI. IN SEARCH OF HUMANITY

Wednesday, 16. March 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Widerständige Musen. Delphine Seyrig und die feministischen Videokollektive im Frankreich der 1970er- und 1980er-Jahre

Thursday, 7. April 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

UNSEEN PLACES. Gregor Sailer

Thursday, 15. September 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

IM BLICK: Georg Eisler

Spurensicherung

Friday, 8. April 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

1503. Mitgliederausstellung

Thursday, 23. June 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

OPEN

Friday, 3. June 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Teach Nature

Wednesday, 15. June 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Cranach der Wilde

Die Anfänge in Wien

Tuesday, 21. June 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Jean-Frédéric Schnyder | The Otolith Group | Patricia L. Boyd

Saturday, 19. November 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

mixed up with others before we even begin

Saturday, 26. November 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Oceans. Collections. Reflections.

George Nuku

Thursday, 23. June 2022Friday, 19. November 2021

Alle ProgrammformateAusstellung

Avantgarde und Gegenwart

Die Sammlung Belvedere von Lassnig bis Knebl

Wednesday, 15. September 2021Friday, 19. November 2021