VERANSTALTUNGSSPRACHE: DEUTSCH.

 

WERKSCHAU XXVIII ist die Fortsetzung der jährlich stattfindenden Ausstellungsreihe der FOTOGALERIE WIEN, in der zeitgenössische Künstler:innen präsentiert werden, die wesentlich zur  Entwicklung der künstlerischen Fotografie und neuen Medien in Österreich beigetragen haben. Die 28. Ausgabe ist nun Andrea van der Straeten gewidmet; begleitet wird die Ausstellung von  einem Katalog und einer Edition. Die in Trier, Deutschland, geborene Künstlerin lebt und arbeitet seit 1987 in Wien.

 

„Ihre Arbeiten sind repräsentativ für die Veränderungen, die seit den 1980er-Jahren das Medium Fotografie erfassten und in den Kunstbetrieb geleiteten, wo es mit offenen Armen empfangen  wurde. Als Teil dieser Bewegung konzipierte sie Fotografien für die Wand, sprengte die Formate, präsentierte ihre Fotos auf raumgreifenden Displays oder am Boden liegend, nützte die neuen  großen Papierformate oder vorgefärbte Spezialpapiere, die auf den Markt kamen. Seither bewegt sie sich an den Rändern der Medien und sabotiert auch mal Technik und Material. Ihre Werke  sind politisch, feministisch und kulturhistorisch, ihre visuelle Sprache ist  lebhaft, formenreich und einprägsam.“ (Ruth Horak).

 

Über Andrea van der Straetens Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland, Kunst-am-Bau-Projekte, Publikationen, Preise und die Präsenz ihrer Arbeiten in Sammlungen informiert  ihre Website: www.andreavanderstraeten.net

 

Eröffnung mit Katalogpräsentation: Montag, 23. Oktober, 19.00 Uhr
ART SPACE

Währinger Straße 59/WUK, 1090 Wien

+43 1 40 85 462

fotogalerie-wien@wuk.at

Fotogalerie Wien

Die FOTOGALERIE WIEN, gegründet 1981, ist eine Non-Profit-Galerie und als Verein konstituiert: „Verein zur Förderung künstlerischer Fotografie und neuer Medien“.

Sie versteht sich als Informationsgalerie, die unabhängig von den Vorgaben des kommerziellen Mainstreams agiert. Zielsetzung der Galerie ist es, zeitgenössische Fotokunst, interdisziplinäre Projekte und neue Medien zu zeigen sowie auf aktuelle, brisante Themen und Fragestellungen unmittelbar zu reagieren.

Die kuratorische Tätigkeit ist ein wesentliches Merkmal der Galerie. Gemeinsam erarbeitet das Kollektiv, das zur Zeit aus 11 Künstler:innen und Theoretiker:innen besteht, thematische Ausstellungen, die aus Einreichungen und gesammelten Ideen zusammengesetzt werden.

Andrea van der Straeten, M. aus: W.H.M.,1991, 3-teilig, analoge s/w-Vergrößerung auf monochromem Fotopapier, 170 x 190 cm.

Werkstättengespräch mit ANDREA VAN DER STRAETEN „burning down the house“

16 Nov 2023/19:00-20:00H

Fotogalerie Wien

Währinger Straße 59, 1090 Wien, Österreich

Andrea van der Straeten, M. aus: W.H.M.,1991, 3-teilig, analoge s/w-Vergrößerung auf monochromem Fotopapier, 170 x 190 cm.

Werkstättengespräch mit ANDREA VAN DER STRAETEN „burning down the house“

OTHER EVENTS

29/09/2023
Ausstellung
Renate Bertlmann: Fragile Obsessionen
13/09/2023
Ausstellung
GERTIE FRÖHLICH: Schattenpionierin
09/03/2024
Ausstellung
AUF DEN SCHULTERN VON RIESINNEN
16/02/2024
Ausstellung
GRZEGORZ SIEMBIDA: STORYTELLER
05/10/2023
Ausstellung
Denise Ferreira da Silva & Arjuna Neuman: Ancestral Clouds Ancestral Claims
17/11/2023
Ausstellung
Herbert Boeckl – Oskar Kokoschka. Eine Rivalität
21/03/2024
Ausstellung
Über Tourismus
13/02/2024
Eintritt frei
Gruppenausstellung: STAY MOVING
25/10/2023
Ausstellung
WONG PING
01/11/2023
Ausstellung
Katharina Grosse Warum: Drei Töne Kein Dreieck Bilden
23/02/2023
Ausstellung
Ausgestorben!?
29/11/2023
Ausstellung
Darker, Lighter, Puffy, Flat
26/01/2024
Eintritt frei
Einzelausstellung: KONSTANZE STOIBER
13/12/2023
Ausstellung
HARD/SOFT. Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst
14/11/2023
Ausstellung
Frederick Kiesler. MAGIC ARCHITECTURE | HABITAT. Kerstin Stoll
07/06/2024
Ausstellung
Avant-Garde and Liberation: ZEITGENÖSSISCHE KUNST UND DEKOLONIALE MODERNE
24/11/2023
Ausstellung
Nedko Solakov: A Cornered Solo Show #3
18/05/2023
Ausstellung
Maximilian Prüfer: Fruits of Labour
06/10/2023
Ausstellung
Sterblich sein
13/02/2024
Ausstellung
Prunk & Prägung: Die Kaiser und ihre Hofkünstler

Welcome to Vienna Art Week 2024

Install
×