Vienna Art WeekNews
VIENNA ART WEEK 2020 - LIVING RITUALS

Bettina Leidl: Es braucht neue Rituale

Das Ritual der Ausbeutung der Natur durch den Menschen ist evident. Wir leben und konsumieren so, als hätten wir noch einen zweiten Planeten zur Verfügung. Wie eng Wirtschaft und Umwelt zusammenhängen, machen die Vorzeichen der Klimakatastrophe deutlich: der Verlust der Biodiversität, die Verschmutzung der Weltmeere, das Schmelzen der Polkappen. Die Klimakrise ist aber auch eine Krise unserer Vorstellungskraft, Künstlerinnen und Künstler können mit ihrem Blick auf die komplexen Zusammenhänge des Klimawandels unsere Perspektive verändern. Die Covid-19-Krise hat gezeigt, wie schnell einschneidende Maßnahmen verordnet werden und sich gewohnte Rituale verändern. Wir können den Klimawandel noch abwenden, dafür braucht es jedoch ein Umdenken, ein anderes Mindset, ein neues Wertesystem, neue Rituale.