Vienna Art WeekNews
VIENNA ART WEEK 2020 - LIVING RITUALS

Martina Taig: Raum für Rituale

Extra info

Martina Taig ist Geschäftsführerin von KÖR Kunst im öffentlichen Raum GmbH.

Martina Taig Foto: David Avazzadeh

Der Alltag in unserer heutigen Zeit ist stark von Produktivität und Selbstoptimierung geprägt. Lässt der Zwang zur unentwegten Leistungssteigerung überhaupt noch Raum für Rituale zu?

Gerade heute ist es notwendig und durch die Diversität der Gesellschaft auch möglich, sich den Alltag in gewisser Weise anzueignen und zumindest teilweise selbst zu formen. Das Wissen, welche Rituale persönlich für das Miteinander wichtig und unerlässlich sind, kann den Umgang mit den genannten Prägungen unserer Zeit erleichtern und sogar im Ergebnis unterstützen.