Vienna Art WeekNews

„ES GIBT NICHT DIE EINE WAHRHEIT …“

In den vergangenen Jahren ist es, vor allem durch den verstärkten Einsatz sozialer Medien, immer schwieriger geworden, zwischen Wahrheiten und bewussten Falschmeldungen zu unterscheiden. In der Kunstwelt ist Wahrheit hingegen seit jeher relativ: Es gibt nicht die eine Wahrheit, sondern viele verschiedene Meinungen und Ansichten – dadurch ist Kunst so unglaublich spannend, vielfältig und facettenreich. Genau das wünsche ich mir auch für das MuseumsQuartier: Es soll ein Ort sein, an dem Diskurse stattfinden, Meinungen ausgetauscht werden, ein Klima der Weltoffenheit und Kreativität entsteht, ein Ort, an dem keine Unwahrheiten verbreitet und Ängste geschürt werden.

Christian Strasser, MuseumsQuartier Wien